Suche

DGTR - Deutsche Gesellschaft für Transportrecht

Veranstaltungen

Beitrag vom 22. September 2017

Symposium zur Reform des Transport- und Seehandelsrecht in Japan und Deutschland

Die englischsprachige Veranstaltung befasste sich mit der „Reform des Transport- und Seehandelsrechts in Japan und Deutschland“.

Dem japanischen Parlament liegt ein Gesetzentwurf zur Reform des japanischen Transport- und Seehandelsrechts vor. Wenn das Reformgesetz verabschiedet wird, wird das japanische Transport- und Seehandelsrecht wesentlichen Modifikationen unterzogen – genauso wie das deutsche Transport- und Seehandelsrecht in den Jahren 1998 und 2013. In der Veranstaltung wurde von namhaften Referenten aus Japan die geplante Reform des japanischen Transport- und Seehandelsrechts dargestellt und zusammen mit Referenten aus Deutschland einer rechtsvergleichenden Analyse anhand des deutschen Transport- und Seehandelsrechts unterzogen.

Im Anschluss an die Veranstaltung luden die Deutsch-Japanische Juristenvereinigung, die Deutsche Gesellschaft für Transportrecht sowie der Deutsche Verein für Internationales Seerecht zu einem Empfang in den Räumen des Max-Planck-Instituts ein.